© GERMANN Vertrieb & Personal 2020
Startseite

Erwin Germann als Trainer und Referent

Statements unserer Kunden

EUROBAUSTOFF Handelsgesellschaft mbH & Co. KG

Alexandra Puchta, Referentin EUROBAUSTOFF Akademie: „Die EUROBAUSTOFF-Akademie arbeitet seit Jahren mit Herrn Germann als Experte für Verkauf und Führung erfolgreich zusammen. Er steht voller Leidenschaft hinter seinen Seminarthemen und vermittelt diese mit Elan und langjähriger Branchenerfahrung an die Teilnehmer. Die Seminarauswertungen der letzten Jahre bestätigen dies. Herr Germann ist innovativ und offen für neue Wege und Themen, was durch die aktuellen Webinar-Angebote wieder deutlich wird.“

profipluswest GmbH

Claus Noack, Prokurist: „Herr Germann schafft es immer wieder in unseren Workshops außerordentlich gut, den ‚gewerblichen’ Mitarbeiter/-innen der in die Baustoff-Fachhandels-Allianz profipluswest GmbH involvierten Gesellschafter diese bemerkenswerten Zusammenhänge zielgruppengerecht zu vermitteln und sie für ihre ganz persönliche Verantwortung im Team zu sensibilisieren. Überdurchschnittlich positives Feedback durch die Teilnehmer, eine unkomplizierte Kommunikation mit Herrn Germann und große Zufriedenheit der Entscheider und Führungskräfte: das sind die Grundlagen für unsere weitere Zusammenarbeit. Wir freuen uns darauf!“

Griffwerk GmbH

Hans Henning, Gebietsverkaufsleiter: „Ich gehe nach dem Webinar deutlich strukturierter an Telefontermine ran. Der Erfolg der Termine zeigt, dass hier die Grundlagen für ein Verkauf am Telefon gelegt worden sind.“

Zitzmann Baustoffe-Betonwerk GmbH

Thomas Zitzmann: „Eine maßgeschneiderte Entwicklung unserer Mitarbeiter liegt uns schon seit Jahren am Herzen. Über die Eurobaustoff haben wir den Weg zu Herrn Germann und seinem Team gefunden. Und wir sind sehr glücklich darüber! Unsere Zusammenarbeit begann vor ca. 15 Jahren. Gemeinsam haben wir eine Weitebildungsstrategie für unsere Mitarbeiter entwickelt, die spürbare Erfolge vorweisen kann. Aus diesem Grund haben wir uns auch entschlossen gemeinsam ein Paket für unsere Führungsmannschaft zu schnüren. Auch alte Hasen müssen sich immer wieder mit den Grundsätzen des richtigen Verkaufens beschäftigen. Wir freuen uns auf eine weiterhin konstruktive und gewinnbringende Zusammenarbeit mit Herrn Germann und seinem Team.”

Franz Habisreutinger GmbH & Co. KG

Dominik Keim: „Der Ablauf, Aufbau und Inhalt des Seminars war sehr strukturiert und hoch interessant. Die Vermittlungsqualität von Herrn Germann war sehr gut und super verständlich (immer mit verständlichen Beispielen aus dem Alltag). Die Schulung/Präsentation über Zoom hat bestens funktioniert. Ich kann die Schulung definitiv (auch über Zoom) weiterempfehlen.”

Raiffeisenbank Eschlkam- Lam- Lohberg- Neukirchen b. hl. Blut eG

Roland Altmann: "Seit Jahren arbeiten wir mit Herrn Germann zusammen. Herr Germann schafft es immer wieder, dass man „Neues“ aus den Seminaren mitnimmt und „alt bewährtes” wieder anzuwenden weiß. Besonders der Praxisbezug und seine Begeisterung – sein Brennen für ein Thema – begeistern mich. Das zuletzt besuchte Webinar würde ich als Impulswebinar bezeichnen. Innerhalb 35-40 Minuten bekommt man mehr praktischen Input, wie bei dem ein oder anderen Ganztagesseminar! Ein Webinar ersetzt den persönlichen Kontakt nicht, ist aber für die aktuelle Pandemiezeit eine super Alternative!"

TRAUCO AG

Manfred Hellmer, Vertriebsleiter: „Gute und motivierte Mitarbeiter und Führungskräfte zu bekommen bzw. zu halten wird eines der zentralen Themen für den Fachhandel. Darum ist es enorm wichtig sich rechtzeitig damit zu beschäftigen. Das Germann Seminar hat eindrucksvoll die Wichtigkeit dargestellt und hat mir wertvolle Maßnahmen für eine erfolgreiche Personalplanung vermittelt. Diese Seminare sind ein Muss für jeden Unternehmer.”

Statements einiger Auszubildenden aus dem Gebhardt Bauzentrum zur Auszeichnung der erfolgreichen Teilnahme am Azubi-Konzept

Ece Chousein-Imam: „Das Azubi-Konzept und dessen Inhalte haben mir in meiner Entwicklung im Arbeitsleben viel Selbstbewusstsein gegeben, weil wir durch spezielle Übungen unsere Anspannung und Schüchternheit trainiert haben. Ich kann durch das Azubi-Konzept offen und locker auf die Kundschaft und auch im privaten Umfeld auf die Mitmenschen zu gehen. Besonders gefallen haben mir die Rollenspiele mit den anderen Azubis, da die Situationen so gespielt werden, wie es im echten Verkaufsgespräch sind.“

Miriam Rosenberger, Fachberaterin Baustoffe: „Das Azubi-Konzept und dessen Inhalte haben mir in meiner Entwicklung sehr viel gebracht, weil ich dadurch gelernt habe, dass es bei einem Angebot nicht nur auf die Inhalte der Beratung ankommt, sondern auch auf das äußere Erscheinungsbild, sowie die Mimik und Gestik. Besonders gefallen haben mir die letzten 3 Module, weil man hier am meisten Erfahrungen in der Wirkung dem Kunden gegenüber sammeln konnte und durch die Videoauswertung seine Fehler selbst gesehen hat.“

Hüseyin Fallacara, Fachlagerist: „Das Azubi-Konzept und dessen Inhalte haben mir in meiner Entwicklung erstaunlich viel gebracht, weil es meine komplette Arbeitsweise verbessert hat. Aber nicht nur arbeitstechnisch, sondern auch zwischenmenschlich konnte es trotz meiner Skepsis am Anfang punkten. Besonders Themen wie Rhetorik, Umgangsformen oder Smalltalk habe ich sehr genossen, da ich früher privat ein eher verschlossener Mensch war, dem es schwer fiel, Themen zu finden und über diese ausdauernd und konzentriert zu sprechen. Am besten fand ich jedoch die Redegewandheit sowie die Art und Weise, wie Herr Germann es immer wieder schaffte, Bilder in meinem Kopf entstehen zu lassen, an die ich selbst im Leben nicht gedacht hätte. Ich bin sehr stolz und dankbar, dass ich das Azubi-Konzept mitmachen durfte und würde mich auch in Zukunft jeder Schulung anschließen, weil ich weiß und davon überzeugt bin, dass ich etwas dazugewonnen habe.“

Balzer GmbH & Co. KG

Michael Lay, Geschäftsführer: „Wir haben gemeinsam eine sehr sorgfältige und professionelle Vorbereitung unserer Qualifizierungsmodule vorgenommen und sind dann konstruktiv in die Schulungsphase eingetreten. Schnell zeichneten sich bereits erste Erfolge Ihrer Trainertätigkeit in unserem Hause ab. Für uns ist es besonders wertvoll, dass Sie Ihre Tätigkeit nicht auf reine Schulungsmaßnahmen begrenzen, sondern unsere Führungskräfte aktiv in die Arbeit mit einbinden. Auf diese Weise entsteht Schritt für Schritt eine nachhaltige Optimierung unserer Kundenorientierung und eine erhebliche qualitative Verbesserung unserer Personalressourcen. Dabei folgen Sie stets einem gesamtheitlichen Ansatz, nichts wird dem Zufall überlassen, immer finden Sie neues Optimierungspotenzial. Ihre Arbeit hat uns voll überzeugt!“

florieren!

Edith Strupf, Redakteurin: „Seit mehreren Jahren nimmt Erwin Germann in der Floristenfachzeitschrit ‚florieren!‘ Stellung zu Marketingthemen aus Kundensicht. Dabei geht es um klassische Themen des Blumeneinzelhandels wie Trauerfloristik und Adventsausstellungen genauso wie um Investitionen in die Einrichtung und den digitalen Kunden. Und darüber hinaus um Work-Life-Balance und die Frage, was einen attraktiven Arbeitgeber ausmacht. Erwin Germann formuliert, was Kunden heutzutage vom Einzelhandel und speziell von Floristen erwarten, scheut sich nicht, Missstände anzusprechen und verliert betriebswirtschaftliche Aspekte nie aus den Augen. In die Einrichtung investieren, ja, aber Investitionen müssen sich in einem vertretbaren Zeitraum rechnen. Aktionen für die Kunden organisieren, ja, denn sie wollen immer wieder aufs Neue erobert werden, aber man muss dennoch Kosten und Nutzen immer wieder abwägen. Erwin Germann gaukelt nicht vor, dass es einfache Patentrezepte gibt, er stellt kritische Fragen, stellt einen Zusammenhang zu aktuellen Entwicklungen über den Blumeneinzelhandel hinaus her, und regt immer wieder dazu an, die eigene Lage mit Distanz zu beurteilen. Und das ist viel wert.“

Gebhardt Bauzentrum GmbH & Co. KG

Bernd Ullrich, Geschäftsführer: „Seit 2010 arbeiten wir mit der Firma GERMANN Vertrieb & Personal zusammen. Herr Germann führt in unserem Hause die Auszubildenden-Schulungen durch. Das Konzept hierfür wurde individuell auf unsere Anforderungen zugeschnitten. Wir sind von diesem Modell überzeugt und starten somit erneut ein Ausbildungsmodul. Die Inhalte behandeln die Themen Persönlichkeit, Arbeitstechnik und Zeitmanagement, Selbstorganisation im Verkauf, Kommunikation sowie Verkaufs- und Telefontraining. Wir bestätigen, dass durch die Ausbildungsmodule merklich das Engagement und die Entwicklung unserer Auszubildenden gesteigert wird. Die Zusammenarbeit mit Herrn Germann ist stets sehr kompetent und zuverlässig.“

Häussermann Stauden + Gehölze GmbH

Cornelia Häußermann, Inhaberin: „Erwin Germann hat es geschafft, das Training ohne den ‚erhobenen Zeigefinger‘ durchzuführen. Mit hoher fachlicher Kompetenz, fordernd und gleichermaßen fördernd. Ganz konkrete, in der Gruppe erarbeitete Maßnahmen versetzen uns in die Lage, Gelerntes im Tagesgeschehen umzusetzen. Vielen Dank für Ihre angenehme und kompetente Art, uns zu zeigen, wie wir uns verbessern können. Wir freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen!“

Siebert GmbH & Co. KG Bau- und Heimwerkermarkt

Dagmar Siebert, Geschäftsleitung: „Die Teambildungsmaßnahmen führten dazu, dass sich die Teilnehmer bewusst gemacht haben, was ‚Team‘ für jeden bedeutet, wie viele Aspekte das Thema hat, und dass die einzelnen Standpunkte dazu oft ganz nah beieinander liegen. Die Veranstaltungen führten letztendlich zur Stärkung des Miteinanders. Die Wichtigkeit eines jeden Mitarbeiters im Team wurde verdeutlicht.“

HolzLand Jacobsen GmbH & Co. KG

Hans-Uwe Jacobsen, Geschäftsführung: „Um eine entspannte Verkaufsatmosphäre im Kundengespräch zu erzielen, können ständige Störungen durch Telefonanrufe hinderlich sein. Aus diesem Grunde haben wir uns entschieden, die GERMANN-Leistungen in Anspruch zu nehmen, um den nötigen Freiraum für die ungestörte Beratung der Verkaufsberater zu erzielen.“