Startseite

Arbeitgebermarke digital

Regional positionieren mit Employer Branding

Der Kampf um die guten Mitarbeiter ist in vollem Gange: 40 % der europäischen Arbeitgeber haben Schwierigkeiten, Arbeitnehmer zu finden, die Fähigkeiten besitzen, die benötigt werden, um Wachstum und Innovation zu erschaffen. Deshalb ist es entscheidend, wie attraktiv und zukunftsorientiert sich Unternehmen auf dem Arbeitsmarkt positionieren. Der erste Kontakt potenzieller Kandidaten ist längst digital. Gerade im Fachhandel muss sich ein Unternehmen regional anders als früher darstellen – besonders als regionaler Arbeitgeber.

Eine ansprechende und moderne Website als Aushängeschild ist eine Grundvoraussetzung dazu. Der Internet-Auftritt sollte einen lebendigen Eindruck machen, Teambilder vermitteln Persönlichkeit, ein aktueller Social-Media-Kanal zeigt Aktivität. Im Idealfall etabliert sich das Profil des Arbeitgebers durch die richtige Außendarstellung als  Arbeitgebermarke.

Sie müssen das Gute, das Sie für unsere Mitarbeiter tun, auch digital vermarkten – stellen Sie Ihr Unternehmen ins richtige Licht. Dafür arbeiten wir mit Ihnen heraus, warum Sie als Unternehmen und Arbeitgeber attraktiv sind, und wie Sie so mit den Möglichkeiten der digitalen Medien eine positive Sogwirkung auf Bewerber entfalten können.

Unsere Leistungen für Sie

  • Überprüfung des aktuellen digitalen Status als Arbeitgeber zur Positionierung
  • Entwicklung eines Konzepts für die notwendigen Anpassungen
  • Vermittlung und Koordination der Umsetzung von Vorgaben

Ihr Nutzen

Nachweisliche Steigerung der regionalen Arbeitgeber-Attraktivität und damit verbunden die Imageverbesserung als Unternehmen für potenzielle Mitarbeiter.

Übrigens: Employer Branding spielt sich nicht nur online ab. Sie benötigen auch im Bereich Personalentwicklung ein umfassendes Konzept für Ihre Arbeitgebermarke.

Für detallierte Informationen oder ein Angebot nehmen Sie bitte Kontakt auf.